English 
 


Spezial-Lookups
(nur in der Plus-Version verfügbar)
Mit Lookup Assistant können Sie auch eigene, sehr spezielle Lookup-Quellen hinzufügen. Dazu benötigen Sie Grundkenntnisse in der Programmiersprache Visual Basic oder Java Script. Eine entsprechende Vorlage finden Sie in Form der Datei Custom.html im Installationsordner.

Wenn Sie ein Wort oder eine Wortfolge markieren, darauf klicken und die Option "Benutzerdefiniert" wählen, erstellt Lookup Assistant eine URL und bettet den markierten Text darin ein. Dann übergibt Lookup Assistant die URL mit dem markierten Text an Ihren Standard-Web-Browser (oder an das mit dem Browser verbundene, angedockte Ergebnisfenster). Das Beispielskript in der Datei Custom.html zeigt, wie der Text wieder aus der URL extrahiert werden kann.

Sie können eigenen Code schreiben, um eine neue Suchvariante zu erstellen (z. B. Suchen in einer Datenbank). Das Skript kann erkennen (z. B. über reguläre Ausdrücke), in welcher Datenbank gesucht werden soll und kann die Suche darin durchführen.

Das bedeutet: Sie können über Lookup Assistant zentral auf verschiedene Quellen zugreifen. Hier nur einige Beispiele:
  • Kontaktinformationen nach Name
  • Produktinformationen nach Teilenummer
  • Preisinformationen nach Produktname
  • Telefon-/Faxnummern nach Firmenadresse
Die Suchergebnisse werden in die im Standard-Browser oder im angedockten Ergebnisfenster geöffneten Datei Custom.html angezeigt.
Genauere Einzelheiten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.